top of page

Jährlicher "Service-Check" für deine Website

Wie wichtig ist Instandhaltung für deinen Internetauftritt?



Eine Website sollte nicht statisch sein, sondern sich immer wieder verändern, aktualisieren und auf den neusten Stand sein. Du kannst dir solch einen Service vorstellen, wie wenn du dein Auto jedes Jahr einmal in die Werkstatt bringst, um einen allgemeinen Check zu machen.


Eine Webseite ist das digitale Zuhause eines Unternehmens und sollte deshalb auch gepflegt und instandgehalten werden. Außerdem entwickelt sich die heutige Technologie schnell weiter und es tauchen regelmäßig neue Kriterien auf, die zum Beispiel das Suchverhalten der Webseite beeinflussen könnten.


Interessant und wichtig, wenn:

  • Deine Website bereits mehr als ein Jahr online ist

  • Deine Leistungen / Produkte sich verändert haben (neue Leistungen, neue Standorte usw.)

  • Deine Zielgruppen und Positionierung in eine andere Richtung geht

  • Neues Bild- und Videomaterial gemacht worden ist, welches noch nicht auf der Website sichtbar ist

  • Neues Corporate Design / Erscheinungsbild



Schritt 1/2


Plane daher etwa einmal im Jahr ca. 2–3 Stunden (abhängig von der Größe deiner Webseite) ein, um Folgendes zu überprüfen:

  • Sind die Öffnungszeiten noch aktuell?

  • Stimmen die Preise/Saisonen und zusätzlichen Leistungen noch überein?

  • Gibt es neues Bild- und Videomaterial, das für die Website verwendet werden kann?

  • Haben sich deine Dienstleistungen verändert oder fehlt etwas auf der Webseite wie z.B. ein neues Produkt, eine Leistung oder eine Referenz?

  • Sind alle Daten im Impressum/Datenschutz noch aktuell?

  • Erfüllt deine Website alle aktuellen EU-Datenschutzgesetze und Google Datenschutzkriterien?


Am besten, du machst dir von den Punkten eine Liste und besprichst diese Anpassungen mit deiner Webdesignerin / deinen Webdesigner. Dies ist der erste Schritt des Jahresservice, wie der zweite Schritt aussieht, kannst du weiter unten nachlesen.



Schritt 2/2


Der zweite Schritt ist etwas technischer und betrifft den „Hintergrund“ deiner Website. Diese Punkte sind an der Oberfläche oder im CMS nicht immer zu sehen. Dabei geht vor allem um folgende Bereiche:


  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)

  • Grafische Darstellung der Website auf den unterschiedlichen Endgeräten

  • Usability Check / Benutzerfreundlichkeit

  • Check der Ladegeschwindigkeit


Vorteile dieser Optimierung:

  • Du bist dir sicher, dass du eine Website hast, welche auch nach Jahren gut funktioniert

  • Von einer Fachperson getestet und geprüft

  • Eventuell Fehler auf der Website werden bei diesem Check gefunden und korrigiert

  • Reichweite und Performance deiner Website verbessert sich


Es ist ratsam, alle 1–2 Jahre eine Fachperson oder idealerweise denjenigen oder diejenige, der die Webseite erstellt hat, zu engagieren und einen Website-Service durchführen zu lassen. Dadurch kannst du sicherstellen, dass deine Webseite einwandfrei funktioniert und keine ernsthaften technischen Probleme aufgetreten sind. Der Website-Service-Check ist nicht absolut notwendig, aber sehr zu empfehlen, wenn du eine Website haben möchtest, welche auch über die Jahre gut funktioniert, aktuell und erreichbar ist.

Falls deine Webseite bereits länger 1,5 Jahre online ist, rate ich dazu, eine erste Überprüfung/Service-Check durchzuführen. Du kannst dich gerne bei mir melden und wir werden gemeinsam deine Webseite und die aktuelle Situation analysieren. Zum Kontaktformular >>


 


Podcast jetzt anhören








Comentários


bottom of page